Komfort und Sicherheit mit der Aluminium Haustür

Bezüglich dem Wärmeschutz, der Schalldämmung und der Wetterbeständigkeit erfüllt eine Aluminium Haustür einen hohen Qualitätsanspruch. Als Material für einer Haustür ist Aluminium sehr gut geeignet: Die Türen sind pflegeleicht und äußerst stabil, mit entsprechend behandelter Oberfläche können ihnen Witterungseinflüsse wie Regen oder nichts anhaben. Sie halten dem täglichen Gebrauch robust stand und auch die Sicherheit dieser Haustür ist sehr gut (Einbruchssicherheit).

Durch die Bautiefe einer Aluminium Haustür erreicht man eine höhere Stabilität als beispielsweise bei einer Haustür aus Kunststoff. Auch bietet das Material weniger Verzug im laufe der Jahre. Die Langlebigkeit und die große Farbauswahl lassen viele Hausbesitzer heutzutage zur Aluminium Haustür greifen.

Können, auf Kundenwunsch, aus Profilen die termisch getrennt sind hergestellt werden und werden dann ideal für die Verwendung Aussen vorbereitet sein. Die Türen können aber auch aus Kaltprofilen, für den Innenbereich, gefertigt sein. Von den Bedürfnissen abhängig können die Türen mit Einzel-, Doppelglas oder mit O2, P2, P4 oder P6 Gläser ausgesrüstet werden. Um die Beschattung Innen zu erreichen werden auch Refelxgläser (in der Masse gefärbt, oder Ornamente) wie auch isolierte Aluminiumplatten verwendet werden.

TOP